Gesamtschule Bonns Fünfte

Peer Education - Suchtprävention

Was ist Peer-Education? Die Peer-Education ist ein pädagogischer Ansatz bei dem Jugendliche so in ihren Ressourcen, Kompetenzen und Möglichkeiten gestärkt werden, dass sie sich an Gleichaltrige wenden können, um mit diesen über Alltagssüchte wie Alkohol und Nikotin ins Gespräch zu kommen.

Warum Peer-Education? In der Zeit des Erwachsenwerdens üben Jugendliche zwangsläufig innerhalb einer Gruppe von Gleichaltrigen neues Rollenverhalten. Im sozialen Raum „Schule“ probieren sich die Jugendlichen aus und erproben emotionale  Freiräume. Da die Jugendlichen ähnliche Erfahrungen in ihrer Entwicklung machen, orientieren und helfen sie sich aneinander. Hier setzt die Peer-Education an. Die im Bereich der Suchtvorbeugung geschulten Jugendlichen kommen mit Gleichaltrigen über Sucht ins Gespräch und können so gemeinsam über Probleme und Ängste sprechen, aber auch Informationen und Unterstützung geben.

 

Hier geht es zur Bildergallerie der Peers!

Seit 2014 haben interessierte und ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse die Möglichkeit zum Peer – Suchtvorbeugung ausgebildet zu werden. Die ausgewählten Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in einer dreitägigen Veranstaltung der Fachstelle für Suchtprävention update außerhalb der Schule mit ihrer Einstellung zu Sucht und Drogen. Hierbei werden sie durch die Präventionsfachkräfte von update geschult, in ihrer sozial-emotionalen Kompetenz gefördert und erhalten ein vielfältiges Methodenrepertoire.

Die Peers sind im Anschluss an ihre Ausbildung befähigt selbstständig Unterrichtseinheiten mit Kleingruppen durchzuführen. Darüber hinaus nehmen die Peers an „Bonns Fünfte Live“ teil und sind bei Sommer- und Sportfesten präsent.

Gefördert wird die Peer Education von der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse in Bonn und unserem Förderverein.

Ansprechpartnerin: beate.lubomierski[at]bonnsfuenfte.de

 

 

  • Paralympics-Siegerin zu Besuch an Bonns Fünfte

    Einen Tag lang war Paralympics-Siegerin Franziska Liebhardt zu Besuch an Bonns Fünfter.

    Franziska Liebhardt
    (Foto: Q2 Sportkurs von Lena Sieberg und Annika Kersting beim Vortrag von Franziska Liebhardt) 

    Weiterlesen ...
  • Das Beratungsteam an Bonns Fünfte

    Beratungsteam

    (von links: Martina Hamacher, Henrike Wittich, Hannah Urban, Sam, Miriam Matthes, Anne Stein, Beate Lubomierski)

    Komm vorbei, wenn du …
    … zu Hause Stress hast
    … dich nicht richtig wohl in deiner Klasse fühlst
    … dich überfordert fühlst
    … schlechtere Noten bekommst und nicht weißt warum
    … dich anders als sonst fühlst und nicht weißt warum
    … dir Sorgen um eine Freundin / einen Freund machst
    … einen wichtigen Menschen verloren hast
    … die Orientierung verloren hast
    … einfach jemanden zum Reden brauchst

    Weiterlesen ...
  • Neue Sporterfahrungen – Rollstuhlbasketball an Bonns Fünfter

    Am Donnerstag, 23.September 2021, fanden 2 Trainingseinheiten im Rollstuhlbasketball an unserer Schule statt. Die Disziplin der Paralympics ist mit ihrem Regelwerk an dem klassischen Basketball angelehnt und nur durch die Anforderungen des Rollstuhls erweitert. Beim Rollstuhlbasketball dürfen sich auch nicht gehandicapte Spieler:innen in den Rollstuhl setzen und versuchen Körbe zu werfen. Dadurch, dass alle mitspielen dürfen und Rollstuhlbasketball auch in gemischten Mannschaften von Frauen und Männern gespielt wird, bietet dieser Sport ideale Voraussetzungen für die Inklusion in jeglicher Hinsicht.

    (Gruppenfoto vom Q2 Sportkurs von Lena Sieberg/ Annika Kersting) 

    Weiterlesen ...
  • Fairer Schulacker

    Im Rahmen der Fairen Woche Bonn 2021 fanden am Freitag, 10.09.2021, in der Zeit von 10.00h - 13.00h Mitmachaktionen für Schüler:innen auf unserem Schulacker statt.

    Fairer Schulacker

    Weiterlesen ...

Informationen zu COVID 19 von der Stadt Bonn und vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW

Informationen der Stadt BonnCopyright

Informationen des Ministeriums
Copyright

Copyright © 2021 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.