Logo Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

Kreative Ideen für zu Hause

Liebe Schüler*innen, weil wir super viele kreative Köpfe an Bonns Fünfter unterrichten dürfen, findet ihr hier einige Ideen und Anregungen, die ihr zu Hause ausprobieren könnt, um eure Kreativität nicht zu verlieren. Dies ist natürlich ein freiwilliges Angebot. Schaut euch einfach mal die Ideen, Links und Apps an, vielleicht findet ihr etwas tolles und habt Lust, loszulegen. Wenn ihr wollt, sendet doch eure Ergebnisse als Foto oder Video Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei unserer nächsten Kunstausstellung wäre es toll, eure Arbeiten zu zeigen! Ich freue mich und bin gespannt auf eure Ergebnisse.

Es grüßt euch eure Frau Bleeck!


Was man aus einem Buch so alles machen kann, ist äußerst "vielseitig".

Ein paar kreative Arbeitsaufträge:

Erstelle eine Collage zu der Frage: „Wie erlebst du Corona?"
Für eine Collage suchst du dir viele Fotos, Schriftzüge oder Buchstaben aus Zeitschriften und Zeitungen, schneidest sie aus und klebst sie zu einem neuen Bild zusammen. Wenn du keine Zeitschriften zu Hause hast, kannst du auch malen oder zeichnen. Bringe deine Gefühle zum Ausdruck. Vielleicht fühlst du dich zur Zeit manchmal traurig, alleine oder ängstlich? Aber vielleicht hat diese spezielle Zeit auch ihre schönen Seiten? Was ist im Moment vielleicht besser als sonst?

Erfinde eine Zeichenmaschine, die für dich zeichnet
Suche mal, was du für deine Maschine im Haushalt findest. Sprich aber vorher mit deinen Eltern ab, welche Geräte und Objekte du für dein Experiment nutzen darfst. Wenn du ein elektrisches Gerät benutzt, bitte deine Eltern um Hilfe!
Ideen findest du auf: https://www.instagram.com/countinflowersonthewall/?hl=de

Kunst aus alten Büchern
Alte Bücher, die keiner mehr braucht, kannst du zu tollen Skulpturen verwandeln! Falte, klebe, schneide oder bemale die Seiten der Bücher. Du kannst auch ein Geheimfach einbauen, indem du in der Mitte die Blätter der Bücher ausschneidest und nur den Rand übrig lässt. Schaue dir die Übersicht zu den „Gestaltungsmöglichkeiten zur Verwandlung deines Buches“ an. Tolle Ideen und Anleitungen findest du auch auf  Youtube, Pinterest und hier: https://freshideen.com/art-deko/moderne-skulpturen.html

https://www.bonnsfuenfte.de/download123/category/34-kreative-ideen-f%C3%BCr-zu-hause

Stop Motion Videos
Für Coole: Stop Motion Videos. Ladet euch die Stop Motion Studio App herunter (die blaue Version ist kostenlos und trotzdem super!). Eine Anleitung findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=KS8PMnAKJL4

Kreatives Schreiben
Schneide die Seite einer Zeitung in kleine Schnipsel. Mische die Schnipsel und ziehe jetzt nacheinander immer ein Zeitungsstück. Das Wort, das du als erstes auf dem Schnipsel liest, baust du in eine Phantasiegeschichte ein. So entsteht eine zufällig entstandene Geschichte. Du kannst natürlich auch viele andere Wörter benutzen, um deine Geschichte zu schreiben, aber du solltest jedes Wort einbauen, das du auf den Schnipseln findest, auch wenn es noch so schlecht in deine Geschichte passt ;). Wenn dir deine Zufallsgeschichte gut gefällt, male und zeichne doch noch ein paar Bilder dazu.

Handpuppen selbst gestalten
...klingt vielleicht etwas langweilig, ist es aber gar nicht. Eure Puppen könnt ihr so gestalten, wie ihr wollt! Gruselig, verrückt, lustig... eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Am einfachsten sind Handpuppen aus Socken zu basteln, aber ihr könnt auch leere Plastikflaschen und viele andere Dinge nehmen. Geht mal auf Entdeckungstour in der eigenen Wohnung. Sobald die erste Puppe entsteht, habt ihr sicherlich auch schon Ideen für eine mögliche Handlung. Was passiert der Puppe so? Was sagen die Puppen? Wenn ihr wollt, könnt ihr auch noch einen tollen Hintergrund (Bühnenbild) gestalten! Wenn ihr ein kleines Puppentheaterstück entwickelt, nehmt es doch als Video auf und schickt es mir. Ich würde mich sehr freuen! Die Kinder aus der Puppentheater-AG können ja auch unsere gruselige Klassenfahrtsgeschichte zu Hause nachspielen und weiterentwickeln. Hier noch eine mögliche Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=AxnbVnQVRJ0

Balance - Am schönsten ist das Gleichgewicht, kurz bevor’s zusammenbricht
Schaut euch die Beispielarbeiten an. Sammelt sauberen Müll (Dosen, Flaschen, Verpackungen...) und andere Alltagsobjekte. Stapelt einen Gegenstand auf den nächsten. Erstellt Skulpturen, die möglichst fragil und spannungsvoll wirken und gerade noch die Balance halten. Kleben ist nicht erlaubt. Jeden eurer Schritte dokumentiert ihr fotografisch, denn es kann sein, dass eure Skulptur bei der nächsten Berührung zusammenbricht. Je mehr Objekte ihr für eure Skulptur verwendet und je wackeliger das Ganze ist, desto besser!
HANS bitte die PDF „Balance“ mit hochladen

Labbé homeschooling bietet außerdem kostenlos viele kreative Ideen für zu Hause:

https://shop.labbe.de/pdf-shop/gratis-homeschooling

https://freshideen.com/art-deko/moderne-skulpturen.html

  • Erklärfilm zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel

    Liebe Schüler*innen,

    bitte seht euch den kurzen Erklärfilm des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen an! Dieser veranschaulicht, welches die wichtigsten zu beachtenden Regeln sind, um den Nahverkehr auch in Corona-Zeiten nutzen zu können.

    Unter dem folgenden Link ist der Erklärfilm zu finden: https://youtu.be/3tbafeYaw4k

  • Kommunizieren mit Mund- und Nasenschutz, eine neue Herausforderung, aber möglich

    In „7 goldenen Regeln“ erläutert Frau Bianca Kessel, Diplompädagogin, wie dennoch ausdrucksstarke Gespräche in dieser Zeit gelingen. Wir danken an dieser Stelle Frau Kessel, dass wir ihren Text auf unserer Homepage veröffentlichen dürfen.

    Kommunizieren mit Mund- und Nasenschutz
    Copyright

    So gelingen Ihnen ab sofort ausdrucksstarke Gespräche mit Gesichtsmaske in Kita, Schule, Hort und OGS (Bianca Maria Kessel)

    In Zeiten von Covid-19 ist mit der Einführung der Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes und dem Einhalten des Mindestabstandes nun auch unser bisher gewohnter, professionell-kommunikativer Umgang mit Kindern, Eltern und im Kollegenkreis stark eingeschränkt.

    Weiterlesen ...
  • Lernportale, Lernspiele, Simulationen, Apps und was man sonst noch so zum Lernen gebrauchen kann!

    In NRW fällt aktuell leider die Schule für die nächsten Wochen aus, doch das Ruhen des Unterrichts bedeutet nicht, dass man nicht lernen könnte. Damit sich der Coronavirus nicht so schnell verbreitet, sind Schüler*innen dazu angehalten, zu Hause zu bleiben und den Unterrichtsstoff weitestgehend selbstständig zu erarbeiten. Dazu braucht es zunächst eine Menge technischer Hilfsmittel und selbst dann ist das Lernen alleine nicht jedermanns Sache. Zum Glück gibt es mittlerweile eine breite Palette verschiedener digitaler Lernangebote, die Schüler*innen beim Lernen unterstützen. Die Linkliste erweitern wir derzeit täglich.

    Lernportale, Lernspiele, Simulationen, Apps und was man sonst noch so zum Lernen gebrauchen kann!
    Copyright

    Weiterlesen ...
  • Kontakt in schwierigen Zeiten

    Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

    es gibt im Moment viele Veränderungen, ständig kommen neue Informationen über die Medien die wir verarbeiten müssen und gleichzeitig werden wir in den Familien mit neuen Herausforderungen konfrontiert.

    Unterstützung durch die SchulsozialpädagoginnenCopyright

    Wir möchten Sie unterstützen!

    Weiterlesen ...
  • ANSCHAFFUNG VON LAPTOP ODER TABLET - Kindernothilfe-Paket "Digitales Lernen"

    Das Deutsche Kinderhilfswerk bietet unkompliziert unterschiedliche, sinnvolle Unterstützungen während der aktuellen Corona Pandemie an.

    Die unterschiedlichen Unterstützungsangebote beziehen sich auf die Bereiche "Digitales Lernen", "Ausgewogene Ernährung" und "Nachhilfeunterricht".

    Hier geht es zu den Erläuterungen zu den Verfahrensweisen, wie man die Unterstützungsangebote wahrnehmen kann:

    Kindernothilfe-Paket "Digitales Lernen"

    Kindernothilfe-Paket "Nachhilfeunterricht"

    Kindernothilfe-Paket "Ausgewogene Ernährung"

  • Ackern in Corona-Zeiten

    Die Natur macht bei einer Schulschließung natürlich nicht Halt und auf unserem Schulacker geht das Ackerjahr jeden Tag weiter. Wir hoffen, baldmöglichst mit den Schüler*n*innen auf unseren Schulacker zurückkehren zu können. Aber damit es dann auch Gemüse auf dem Acker gibt, müssen die Pflanzen jetzt in die Erde.

    Fertig zur Bepflanzung

    Weiterlesen ...
  • Einführung von UntisMobile und UntisMessenger an unserer Schule

    Der UntisMessenger ist ein in den vergangenen Tagen bereits durch unsere Lehrpersonen und einige Schüler*innen getestetes Kommunikationswerkzeug, das wir zukünftig gerne nutzen möchten, um mit Ihren Kindern direkt in Kontakt zu treten.

    In der Vergangenheit war uns das nur schwer möglich, ohne dabei an die Grenzen des Datenschutzes zu geraten. Mit dem UntisMessenger ist das anders.

    Weiterlesen ...
  • Unsere Bücher-Stars für zuhause

    Wir möchten allen Leseratten, oder denen die dies noch werden wollen, ein paar Bücherempfehlungen für zuhause zukommen lassen, damit ihr euch diese aufreibende Zeit mit tollem Lesestoff vertreiben könnt.
    Unsere Bücher-Stars:


    1. Emma Carroll: Nacht über Frost Hollow Hall (ab 10 Jahren, Mädchen)

    Emma Carroll: Nacht über Frost Hollow Hall (ab 10 Jahren, Mädchen)
    Copyright

    Spukt es auf Frost Hollow Hall? Tilly ist erleichtert, dass sie auf dem herrschaftlichen Anwesen eine Arbeit gefunden hat. Außerdem hat sie mit Gracie, mit der sie sich eine Kammer teilt, jemanden gefunden, mit der sie sich wunderbar versteht. Doch Tilly merkt sehr schnell, dass auf Frost Hollow Hall merkwürdige Dinge passieren. Eines Abends eilt sie für den Lord zum Kühlhaus, um Eiswürfel zu schlagen, und entdeckt eine Gestalt auf dem zugefrorenen See …

    Weiterlesen ...
Copyright © 2020 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.