Logo Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

Sportunterricht im Sport-Treff 2.0

Außerschulischer Lernort Fitnessstudio - Sportunterricht im Sport-Treff 2.0

Der Sport-Profilkurs „Fitness & Gesundheit“ konnte in diesem Schuljahr ein Fitnessstudio als Kooperationspartner gewinnen: Sport-Treff 2.0 in Kessenich.
Für einen Zeitraum von ca. zwei Monaten konnten wir den Sport-Treff 2.0 als außerschulischen Lernort kennenlernen und dessen Trainings- und Kursangebot nutzen.

Hier ein paar Auszüge aus den Erfahrungsberichten von Sarah, Jan, Siham, Santino und Hanna:

„Im Fitnessstudio gefielen mir besonders das nette Personal, sowie die modernen Geräte, an denen wir trainierten. Auch im Cycling-Kurs haben wir unser Bestes gegeben, auch wenn es sehr anstrengend für uns war und wir am Ende sehr erschöpft waren. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mehr Ausdauertraining machen und sportlicher werden möchte. Ich überlege mir, mich im Fitnessstudio anzumelden, da es mir sehr gut gefallen hat und ich sehr zufrieden war.“

„Der Sport-Treff hat mich mit seiner individuellen und persönlichen Betreuung positiv überrascht. Ich habe die Möglichkeit genutzt, mich mit einem Trainer zu unterhalten. Ich bekam von ihm Tipps, wie ich privat etwas an meiner Ausdauer und Ernährung tun könnte. Durch dieses Gespräch habe ich die Motivation und das Verständnis erhalten, wie wichtig ausgewogene Ernährung und Sport sind.
„Yoga ist ganz anders, als zuvor gedacht. Es ist anfangs schwierig und sehr intensiv. Dennoch ist es leicht nach einer gewissen Zeit rein zu kommen und sich daran zu gewöhnen. Ich bin sehr positiv davon überrascht, da ich selbst schon nach wenigen Stunden einen Fortschritt an meiner Muskulatur bemerkt habe. Man wird viel dehnfähiger. Zudem ist es sehr beruhigend und entspannend. Die Personaltrainer sind sehr freundlich und zuvorkommend wie generell das ganze Personal. Was auch sehr positiv ist, ist, dass die Umkleiden sehr groß sind. Auch sehr cool finde ich das einem stilles (oder Mineral-) Wasser sowie Wasser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zur Verfügung gestellt wird.“

„Ich konnte einiges lernen und habe auch für die Zukunft an meinem Trainingsplan gefeilt und werde in Zukunft auch mehr auf gesunde Ausführungen beim Training achten.“
„Die anfänglichen 40 Kilo, welche ich auf der Beinpresse gedrückt habe, habe ich nach einer Stunde auf mein eigenes Körpergewicht erhöht, bei dem mein Kopf mir erst gesagt hat, dass dies eigentlich genug sei. Nach einigen Trainingseinheiten habe ich auf 140 Kilo erhöht, was mehr als das Doppelte meines eigenen Körpergewichts ist. Und ich muss bescheiden sagen, ich bin schon ein bisschen stolz auf mich.“

Wir bedanken uns recht herzlich beim gesamten Team von SportTreff 2.0 für die super gute Betreuung und die Möglichkeit, das Fitnessstudio kennengelernt zu haben!

Der Sportkurs der Q1 von und mit Frau Drost

Klicke hier: SportTreff 2.0