Gesamtschule Bonns Fünfte

Hallo! Schaut ihr gerade eine Serie nach der anderen, zockt ihr regelmäßig Nächte durch oder seid ihr lieber offline unterwegs?
Seit Jahren steigt die Online-Nutzung und Corona hat diesen Trend verstärkt. Was tut euch digital gut und was stresst euch im Netz? klicksafe und Nummer gegen Kummer e.V. wollen diese Frage im Rahmen einer Social Media-Kampagne zu Digital Wellbeing aufgreifen und suchen Teilnehmer*innen im Alter von 16-20 Jahren, die sich für dieses Thema interessieren und selbst Inhalte darüber erstellen möchten. Damit wir nicht nur ÜBER sondern auch MIT Jugendlichen sprechen, brauchen wir euch und eure Ideen.

Was erwartet euch?

Wir bieten euch drei Online Workshops sowie die Möglichkeit, euch kreativ auszutoben und die Ergebnisse über die Instagram-Kanäle von klicksafe und Nummer gegen Kummer e.V. (zusammen 6500 Abonnenten) zu veröffentlichen. Ihr
erfahrt, wie man einen erfolgreichen Social Media-Auftritt plant und umsetzt – wir versuchen dafür Instagram mit an Bord zu holen – und ihr lernt mehr über digitales Wohlbefinden. Außerdem trefft ihr Jugendliche aus ganz Deutschland (pandemiebedingt leider nur online).  

Zeitlicher Umfang:  
Du solltest an drei Workshoptagen (Zeitraum: Ende Juni bis Ende Juli)zwischen 14 und 16 bzw. 17 Uhr Zeit haben (die Termine bekommst du von uns spätestens Ende Mai). Außerdem erwarten euch ein paar spannende Challenges. Wir würden uns sehr freuen, wenn dich das Thema interessiert und du Lust hast, uns in den Sommerferien dabei zu unterstützen, Infos und Tipps zur Mediennutzung für andere Jugendliche zu erarbeiten. Selbstverständlich bekommst du von uns eine Bescheinigung über deine Arbeit an der Jugendkampagne, die du z.B. für Bewerbungen verwenden kannst.

Deadline:
Du bist neugierig geworden und möchtest mitmachen? Dann schicke bis zum 24. Mai eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Stichwort: Digital Wellbeing, in der du dich kurz in wenigen Sätzen vorstellst: Wer bist du? Was interessiert dich am Thema? Wie könntest du dich bei der Kampagne einbringen (z.B. texten oder fotografieren). Nach der Deadline bekommst du von uns weitere Infos und die Workshoptermine.

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Das klicksafe und Nummer gegen Kummer e.V.-Team

Informationen zu COVID 19 von der Stadt Bonn und vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW

Informationen der Stadt BonnCopyright

Informationen des Ministeriums
Copyright

Copyright © 2021 Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.