Logo Bonns Fünfte - Inklusive Gesamtschule der Bundesstadt Bonn

Vorleseaktionen rund um den bundesweiten Vorlesetag 2019

 

 

 

Rund um den bundesweiten Vorlesetag 2019 am 15. November 2019 fand in diesem Jahr auch das Rheinische Lesefest Käpt´n Book statt. Gemeinsam mit der Fachschaft Deutsch, dem Team aus dem Selbstlernzentrum und dem Haus der Jugend wurden für unsere A-Klassen Schüler*innen viele tolle Vorleseaktionen angeboten und durchgeführt.

Sechs A-Klassen besuchten im Laufe der Woche die Autorenlesungen von Franziska Gehm, Benjamin Tienti und Dirk Reinhardt im Haus der Jugend im Rahmen des Käpt´n Book Lesefestes. Die Schüler*innen ließen sich in die unterschiedlichsten, spannenden, teilweise sehr witzigen, aber auch mitreißenden Geschichten entführen. Alle folgten den Lesungen wie gebannt und am Ende der Lesungen durften die Schüler*innen auch einige signierte Lesezeichen ihr Eigen nennen.

Am bundesweiten Vorlesetag selbst, der von der Stiftung Lesen ins Leben gerufen wurde, hatten sich 26 A-Klassen Schüler*innen angemeldet, um gemeinsam mit Frau Münch die drei Fragezeichen Kids beim Lösen des Falls "Fußballgötter" im Selbstlernzentrum zu unterstützen.
Da der Vorlesetag in diesem Jahr unter dem Motto "Sport und Bewegung" stand, durften die Übungen aus dem Fußballtraining der drei Fragezeichen natürlich nicht fehlen. Nachdem frau Münch aus einigen Kapiteln vorgelesen hatte, ging es hinaus auf den Schulhof, wo die Übungen mit Fußball ausprobiert wurden. Die Truppe hatte eine Menge Spaß und am Ende durften alle Schüler*innen eine Urkunde mit zurück in ihre Klasse nehmen.

Alle Beteiligten waren sich abschließend einig, dass wir im nächsten Jahr wieder an den tollen Vorleseaktionen teilnehmen wollen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.